WineHQ

Steuer-Spar-Erklärung

Steuererklärung für 2016 (German tax program for 2016)

Application Details:

Version: 2017
License:
URL: http://www.akademische.de
Votes: 1
Latest Rating: Silver
Latest Wine Version Tested: 2.10

Maintainers: About Maintainership

Free Download Aktuelle Testversion (kann mit einer Lizenz freigeschaltet werden) / Current test version (may be unlocked with a license)

Test Results

Old test results
The test results you have selected are very old and may not represent the current state of Wine.
Selected Test Results

What works

  • Installation der Version 22.29.69, Darstellung Lizenztext
  • Freischaltung Vollversion
  • Programmstart, Öffnen eines Steuerfalls
  • Schriftbild sehr gut
  • Datenänderung
  • Formularanzeige
  • Belegmanager aufrufen
  • Roter Faden, Steuerprüfung


    What does not

    N/A

    Workarounds

    What was not tested

    • USB-Installation
    • Abruf der vorausgefüllten Steuererklärung
    • Versand der Steuererklärung über Elster
    • Online-Update

    Hardware tested

    Graphics:

    • GPU:
    • Driver:

    Additional Comments

    Folgende Schritte sind für die Installation notwendig: * Mit winecfg auf "Windows XP" stellen, sonst funktioniert die Installation von vcrun2015 nicht * $ winetricks vcrun2015 * Mit winecfg zurück auf "Windows 7" stellen * $ winetricks riched20 crypt32 mspatcha fontsmooth-rgb * $ wine SteuerSparErklaerung_22.29.69.exe * Mit winecfg eine Ausnahme für "dwrite" anlegen und auf "Deaktiviert" stellen

    selected in Test Results table below
    Operating systemTest dateWine versionInstalls?Runs?Used
    Workaround?
    RatingSubmitter
    ShowPeppermint 6Sep 13 20172.10Yes Yes YesSilverB. Dietrich 
    ShowopenSUSE Leap 42.1 x86_64May 02 20172.7Yes Yes GoldGrisu 
    ShowopenSUSE Leap 42.2 x86_64Apr 23 20172.6Yes Yes YesGoldFrank Schütte 
    ShowUbuntu 16.04 "Xenial" amd64 (+ variants like Kubuntu)Apr 14 20172.4Yes Yes GoldThomas Dorner 
    ShowArch Linux x86_64Mar 12 20172.3Yes Yes Gold- 

    Known Bugs

    Bug # Description Status Resolution Other apps affected

    Show all bugs

    HowTo / Notes

    Kurzanleitung
    1. Mit winecfg auf "Windows XP" stellen, sonst funktioniert die Installation von vcrun2015 nicht.
    2. vcrun2015 installieren
      $ winetricks vcrun2015
    3. Mit winecfg zurück auf "Windows 7" stellen
    4. Zusätzliche Bibliotheken installieren
      $ winetricks riched20 crypt32 mspatcha fontsmooth-rgb
    5. Die Steuer-Spar-Erklärung installieren:
      $ wine SteuerSparErklaerung_22.29.69.exe
    6. Mit winecfg eine Ausnahme für "dwrite" anlegen und auf "Deaktiviert" stellen
      $ winecfg
      --> Reiter "Bibliotheken" auswählen [Open tab `Libraries`]
      --> DLL-Überschreibungen: Neue Überschreibung für "dwrite" hinzufügen [If no entry `dwrite` exists in the list, create new override `dwrite`]
      --> Den Eintrag "dwrite" auswählen, auf "Bearbeiten" klicken und "deaktivieren" auswählen [Select entry `dwrite`, click `Edit...`, and check `Deactivate`]
    7. Programm starten:
      cd "~/.wine/drive_c/Program\ Files (x86\)/Akademische\ Arbeitsgemeinschaft/SteuerSparErklaerung 2017/"
      wine StartCenter.exe

      Bei einem Absturz während des Programmstarts kann es bei älteren Wine-Versionen (<2.3) helfen, wlanapi ebenfalls zu deaktivieren. Dazu die SSE stattdessen mit folgendem Befehl starten:
      WINEDLLOVERRIDES="wlanapi=n" wine StartCenter.exe
    Neuinstallation (z.B. nach misslungenem Update)

    Je öfter während des Steuerjahres eine neue Version kommt, desto häufiger passiert folgendes: 

    • Die Programmoberfläche meldet, dass es eine neue Version gibt, und man klickt einfach auf die Update-Schaltfläche. 
    • Vor dem ELSTER-Versand wird man aufgefordert, ein Update durchzuführen, damit ELSTER überhaupt funktioniert, und man lässt sich so zum Update über die Programmoberfläche verleiten. 

    Häufiges Ergebnis: Nichts geht mehr.

    Kein Problem, die Lösung ist sehr einfach:

    • Die Schritte 1 bis 4 aus der Kurzanleitung fallen weg.
    • Die aktuelle Version in den Homeordner downloaden
    • Diese mit $ wine SteuerSparErklaerung_AB.CD.EF.exe installieren
    • Die Neuinstallation greift auf die von der Vorversion angelegten Daten zu; z.B. ist der Code nicht mehr einzugeben, und auch die Pfadeinstellungen werden übernommen
    • Die weiteren Schritte aus der Kurzanleitung fallen ebenfalls weg; die für die Vorversion angelegten Starter sollten funktionieren.
    winetricks

    Das Programm winetricks wird benutzt, um auf einfache Weise Systembibliotheken/Pakete (z.B. DLLs) herunterzuladen und in Wine zu installieren und zu aktivieren (DLL Override). Diese sind nötig, um die SteuerSparErklärung unter Wine möglichst fehlerfrei benutzen zu können.

    Für viele Pakete wird hierbei eine sehr aktuelle Version von winetricks benötigt. Falls diese nicht über die Paketverwaltung der Linux-Distribution verfügbar ist, kann die aktuelle Version mit folgenden Terminalbefehlen installiert werden (diese laden das winetricks-Skript herunter (Zeile 1) und machen es ausführbar (Zeile 2):

    wget https://raw.githubusercontent.com/Winetricks/winetricks/master/src/winetricks
    chmod +x winetricks
    

    Da winetricks damit aber nicht systemweit (wie sonst üblich) installiert ist, muss man dem Rechner sagen wo es sich befindet, um es auszuführen. Ein "./" bedeutet, dass winetricks in dem selben Ordner installiert ist, in dem man sich gerade befindet.

    Beispiel:

    Um das Paket vcrun2015 zu installieren, wird im Terminal folgender Befehl ausgeführt:

    ./winetricks vcrun2015
    
    Die LicenseManager-DLL konnte nicht geladen werden!

    Problem: Die Installation bricht mit folgender Meldung ab:

    "Die LicenseManager-DLL konnte nicht geladen werden!"

    Lösung:

    DLL-Override für vcrun2015, z.B. mit dem folgenden Befehl:

    winetricks vcrun2015

    Dieser Fehler wurde in Wine 1.9.16 (wahrscheinlich) behoben.

    Online Update schlägt fehl

    Problem: Das Online Update bricht mit folgender Meldung ab:

    Die Installation von Update 22.22.44 konnte nicht durchgeführt werden!

    Prüfen Sie bitte, ob die notwendigen Installationsvoraussetzungen erfüllt sind.

    (Teil-)Lösung: DLL-Override für mspatcha, z.B. mit dem Befehl:

    winetricks mspatcha

    Hinweis: Selbst mit mspatcha kommt es immer noch zu Fehlern beim Update. Selbst wenn das Update scheinbar erfolgreich beendet wurde, sind einzelne Teile des Programmes nicht vollständig aktualisiert.

    Dieses Problem bestand auch schon in den Vorjahren, scheint in der Praxis aber keine Konsequenzen zu haben.

    Im Zweifelsfall die SteuerSparErklärung deinstallieren, und mit einem aktuellen Installer neu installieren.

    Saubere Lösung: Neuinstallation mit aktuellem Installer:

    1. Zunächst die aktuelle Version des SSE-Installers herunterladen (mit jedem Update wird auch ein neuer Installer mit aktualisiertem Inhalt bereitgestellt).
    2. Vor einer Neuinstallation muss zunächst die alte SSE deinstalliert werden. Hierzu im StartCenter der SSE auf "Extras" und dann auf "Deinstallation starten" klicken. Die bereits begonnene Arbeit in den Ordnern ~/Steuerfälle und ~/BelegManager bleibt hierbei erhalten, ebenso die Einstellungen für den Druck.
    3. Anschließend die Installation der SSE mit dem aktuellen Installer durchführen. Die vorbereitenden Schritte wie z.B. DLL-Overrides müssen dabei nicht wiederholt werden.
    Handbuch und Anzeige/Druck der pdf-Dateien von Elster/BelegManager
    • Seit Wine 1.8.6 (stable), bzw. 1.9.19 (development) funktioniert das öffnen von pdf-Dateien automatisch!
    • Falls man mit älteren Wine Versionen das Handbuch über die Programmoberfläche öffnen will, oder die pdf-Dateien von ELSTER oder dem BelegManager angezeigt werden sollen, muss man einmalig (auch zukünftige Versionen und andere Windows-Programme profitieren davon) einen Eintrag in die Windows-Registry machen um den Linux pdf-Betrachter unter Wine bekannt zu machen. Das geht leichter als gedacht:
      1. Mit einem Editor die folgenden Zeilen...

        [HKEY_CLASSES_ROOT\.pdf]
        @="PDFfile"
        "Content Type"="application/pdf"
        [HKEY_CLASSES_ROOT\PDFfile\Shell\Open\command]
        @="winebrowser \"%1\""
        

        ... in eine Datei namens pdf.reg bringen und z.B. auf dem Desktop abspeichern.

      2. Im Terminal den folgenden Befehl eingeben: (Dateipfad ggfs. anpassen.)

        wine regedit.exe ~/Desktop/pdf.reg

        Fertig. Alle pdf-Dateien aus Wine werden jetzt automatisch mit dem Linux pdf-Betrachter geöffnet.

    Comments

    The following comments are owned by whoever posted them. WineHQ is not responsible for what they say.

    Critical error
    by Greg on Sunday October 22nd 2017, 6:15
    Hello,
    I habe Ubuntu 14.04 LTS, Wine 2.0.3, Wine Gecko 2.47, Wine Momo 4.6.4. and Winetricks (Version?)
    WineCofig is set to Windows 7 and dwrite is disabled.
    I've installed SteuerSparErklärung 2017 (SSE2017) without any problems out of the installation file "SteuerSparErklaerung_22.34.85.exe" as test version without installation code. The Start-Center of SSE2017 is working well. But when start "Steuererklärung 2016" the program crashes during start. I've tried different Wine Confing settings: WinXP, Win Vista, Windows 7, Windows 8. Always the same, "Steuererklärung 2016" crashed during start.
    I don't get any failure notes...?
    Does anyone has an idea, what's wrong?
    Thanks Gregor
    RE: Critical error
    by jre on Sunday October 22nd 2017, 7:29
    To get failure notes you have to run it from a terminal, like (don't type the "$", it just indicates that the text following is a command typed in a terminal)

    $ cd .wine/drive_c/Program\ Files\ \(x86\)/Akademische\ Arbeitsgemeinschaft/SteuerSparErklaerung\ 2017/
    $ wine StartCenter.exe

    I tried this with wine-2.0.2 (Debian 2.0.2-1), fresh wineprefix ($HOME/.wine), default settings (= Win7), no Wine Gecko/Mono (both aren't needed anymore for this program since a few years).

    And I could reproduce this with this error message:

    [Click on "Neue Steuererklärung - starten"]
    wine: Call from 0x7b43c44c to unimplemented function api-ms-win-crt-runtime-l1-1-0.dll._invalid_parameter_noinfo_noreturn, aborting

    This issue was fixed in 2.8 (I just successfully tested in 2.18). To workaround it in 2.0.x just follow the Kurzanleitung above:

    vcrun2015 installieren:
    $ winetricks vcrun2015

    Note that you need a fairly recent winetricks version. If you did the above command you'll also see your current winetricks version. If it was too old, just follow the "winetricks" section on this page.
    RE: Critical error
    by Greg on Sunday October 22nd 2017, 9:34
    Hey, it work with Wine 2.19 and (newest (?) Winetricks-version.

    Thanks a lot :) :) :)

    Gregor
    Steuer_Spar-Erklärung2017 für Nachzügler
    by Johannes Erhardt on Sunday October 1st 2017, 11:34
    Auch der Elsterversandt scheint geklappt zu haben. Zumindest habe ich einen komprimierten Ausdruck mit Telenummer über SSE erhalten - allerdings nicht wie erwartet , eine Bestätigungs E-Mail.
    Auch der PDF-Ausdruck kein Problem.

    Hoffe SSE2018 funktioniert genau so gut. Werde es primär als Win8.1 installieren.
    Dank
    by Johannes Erhardt on Wednesday September 6th 2017, 14:20
    Möchte mich noch bei allen für die Vorarbeit und die hilfreichen Posts bedanken.
    Installation September 2017
    by Johannes Erhardt on Wednesday September 6th 2017, 14:18
    Erfolgreiche Installation unter Wine2.16, Windows_Version auf 8.1, winetricks wie in den How-to's oben, vorher Installation von cabextract etc w.o.
    WinBind aus Ubuntu-Repository wird benötigt.
    Bisher funktioniert haben
    -Abruf der vorausgefüllten Steuererklärung
    -Beginn und Datenübernahme der Prognose 2017/18

    Versenden und Ausdruck habe ich noch nicht versucht.

    Steuerratgeber funktioniert weiter nicht (wobei ich den in Windows 7 auch nicht als separates Programm habe).
    Komprimierte Steuererklärung ausdrucken
    by John Gail on Thursday August 31st 2017, 13:53
    Ich habe soeben versucht, meine per Elster (ohne Signatur) zu übertragen und als Komprimierte Steuererklärung auszudrucken.
    Die Übertragung funktionierte, aber leider erhielt ich nach der Übertragung immer nur eine leere PDF. Auch die Druckvorschau lieferte nur leere Dokumente.

    Abhilfe schaffte ich schlußendlich, indem ich mit "winetricks vcrun2013" installierte. Ab dann funktionierte es.

    Bitte das ggf. im HowTo noch ergänzen.
    VaSt funktioniert nicht
    by Raphael on Friday July 14th 2017, 14:55
    Ich kann leider nicht die Funktion "vorausgefüllte Steuererklärung" nutzen. In der Log-Datei "~/.wine/drive_c/AppErrors.log" steht:

    ELSTER-Modul wurde nicht geladen: Die Bibliothek C:\users\raphael\Desktop\SteuerSparErklaerung 2017\ElsterLocal.dll kann nicht geladen werden: Module not found.

    Die Datei ist aber hier abgelegt:
    /home/raphael/.wine/drive_c/users/raphael/Desktop/SteuerSparErklaerung 2017/ElsterLocal.dll.

    Könnte wine hier ein Problem mit dem genauen Pfad haben? Hat jemand ein ähnliches Problem gehabt?

    Danke im Voraus!

    Distro: Manjaro
    Wine: wine-2.11 (Staging), ging aber auch mit purem wine-2.11 nicht.
    Critical Error
    by Carsten on Sunday April 16th 2017, 8:14
    I use Ubuntu 16.10 and tried different Wine versions (1.8, 2.0, 2.5-staging). With all of them, the installation works according to the How-to. The StartCenter also runs, but the actual "Steuererklärung 2016" fails to start with a "Critical Error" Wine pop-up.
    RE: Critical Error
    by Carsten on Sunday April 16th 2017, 13:08
    I have filed a bug report: bugs.winehq.org/show_bug.cgi?id=42834
    RE: Critical Error
    by jre on Sunday April 16th 2017, 13:42
    Thanks! Unfortunately I still don't have a clue, but hope that the devs can help.
    Besides that, did you double check that "dwrite" is deactivated? Because this prevents a crititcal error here.
    RE: Critical Error
    by Carsten on Sunday April 16th 2017, 14:02
    Looks like deactivating "dwrite" has fixed this, thanks!
    I suppose this should go into the HowTo as well.
    Here's what I did:

    - Run `winecfg`
    - Open tab `Libraries`
    - If no entry `dwrite` exists in the list, create new override `dwrite`
    - Select entry `dwrite`, click `Edit...`, and check `Deactivate`
    RE: Critical Error
    by Stephan Windmüller on Monday April 17th 2017, 0:42
    > Looks like deactivating "dwrite" has fixed this, thanks!
    > I suppose this should go into the HowTo as well.

    It already is. Please have a look at item 6 in the "Kurzanleitung".
    RE: Critical Error
    by jre on Wednesday April 19th 2017, 13:12
    I made the Kurzanleitung more verbose of this. Thanks a lot for initially adding this, Stephan.
    Carsten's bug already got a positive answer, so one of the next Wine releases will be fixed and the dwrite workaround won't be necessary anymore then. Let's report bugs earlier to the devs in the future, it's worth it!
    Thanks everyone!
    RE: Probleme mit Update
    by Matt29 on Tuesday January 17th 2017, 16:11
    Am besten einfach gleich die aktuellste Version von der offiziellen Homepage runterladen. Das hat bei mir einwandfrei bei der 2016er Version geklappt:

    www.steuertipps.de/support/updates
    neweset revision SSE 22.24.52 installs and runs
    by Tony Huth on Friday January 13th 2017, 3:24
    Setup/versions:
    Linux: (L)Ubuntu 16.04.1 LTS x86_64
    Wine: wine-2.0-rc4 (Staging)
    Winetricks: WINETRICKS_VERSION=20170101
    SSE: 22.24.52

    I just installed SSE 22.24.52 on a friend's computer. His Linux, Wine and Winetricks versions have been the same, so I did not post a new test data record. Everything works as already documented for SSE 22.22.44.

    Long story short: I would give Gold status to SSE 22.24.52, as I did with former SSE 22.22.44.
    Korrektur der PPA-Adresse,
    by Tony Huth on Friday January 13th 2017, 3:15
    DE: 1.1) manuelle Variante
    EN: 1.1) manual approach

    [...]
    FALSCH/WRONG: sudo-user@sse2017-test:~$ echo "deb ppa.launchpad.net/wine/wine-builds/ubuntu `lsb_release -c -s` main" | sudo tee -a /etc/apt/sources.list
    KORRIGIERGT/CORRECT: sudo-user@sse2017-test:~$ echo "deb ppa.launchpad.net/wine/wine-builds/ubuntu `lsb_release -c -s` main" | sudo tee -a /etc/apt/sources.list
    2.Korrektur der PPA-Adresse
    by Tony Huth on Friday January 13th 2017, 15:10
    HINWEIS: Hier wird immer der HTTP-Teil am Anfang von URLs von einer automatischen Linkerkennung entfernt. Ich habe jetzt einen Weg gefunden, damit er erhalten bleibt. Der Text für Copy-And-Paste ist jetzt also endlich korrekt, der generierte Link stimmt dagegen nicht. Auf den Link zu klicken würde aber auch dann nichts bringen, wenn er richtig wäre. Also was solls?

    HINT: Some automatic hyperlink detection always removes the HTTP prefix of a URL. I finally found a way to preserve the prefix. At last the text value for copy and paste use is now correct, but the generated link is not. However clicking the link would not be of any use anyway.

    DE: 1.1) manuelle Variante
    EN: 1.1) manual approach

    [...]
    FALSCH/WRONG: sudo-user@sse2017-test:~$ echo "deb ppa.launchpad.net/wine/wine-builds/ubuntu `lsb_release -c -s` main" | sudo tee -a /etc/apt/sources.list
    KORRIGIERGT/CORRECT: sudo-user@sse2017-test:~$ echo "deb http://ppa.launchpad.net/wine/wine-builds/ubuntu `lsb_release -c -s` main" | sudo tee -a /etc/apt/sources.list
    Step-By-Step (mostly copy and paste templates) for Ubuntu newies
    by Tony Huth on Thursday January 12th 2017, 3:21
    DE: Mit dieser Anleitung möchte ich allen danken, die mir hier durch hilfreiche Hinweise schon einige Jahre ermöglicht haben, Steuer-Spar-Erklärung unter Linux einzusetzen. Gleichzeitig möchte ich den Einstieg von Ubuntu-Newbies erleichtern.
    Die folgenden Schritte haben bei mir sowohl für Ubuntu 14.04 (Trusty Tahr) x86_64 als auch unter 16.04 (Xenial Xerus) x86_64 funktioniert. Man sollte sie größtenteils durch reines Copy-And-Paste nachvollziehen können.
    32-Bit-Ubuntu habe ich nicht getestet, es sollte aber ohne Änderungen ebenso funktionieren.
    Vielleicht funktionieren auch andere Kombinationen (z.B. Wine 1.8.6 statt 2.0-rc4 oder ein etwas älteres Winetricks) und vielleicht sind manche Schritte überflüssig (z.B. export WINEARCH=win32). Aber ich habe nicht alle Kombinationen getestet und werde das auch nicht tun.

    EN: This instruction should make using the newest Steuer-Spar-Erklärung with Wine easily possible to all Ubuntu-Newbies.
    It is also a big „Thank You“ to everyone contributing to Wine and to all users providing information at this place, that helped me getting SSE 2017 and former versions up and running on my Linux machines for the past years!
    You should by able to follow this guide step by step using just copy and paste (except for 3 steps) for both Ubuntu 14.04 (Trusty Tahr) and 16.04 (Xenial Xerus). I used the 64 bit variants but I don‘t see any reason that 32 bit Ubuntu should not work as well. If someone likes to try it: Please tell your results, preferably using the „Add test data“ function.
    Maybe other combinations will also do the job (such as Wine 1.8.6 or a slightly older Winetricks) and some steps I took are not necessary (like setting WINEARCH=win32). But I will not test every combination back and forth. However, the following steps did work in my case.

    DE: Die von mir eingesetzten Versionen:
    EN: Used versions:
    Linux:
    (L)Ubuntu 14.04.5 LTS x86_64
    oder/or
    (L)Ubuntu 16.04.1 LTS x86_64
    Wine:
    wine-2.0-rc4 (Staging)
    Winetricks:
    WINETRICKS_VERSION=20170101
    SSE:
    22.22.44

    DE: Entscheidend scheinen in erster Linie der Versionsstand von Wine und Winetricks zu sein, danach der von der Steuer-Spar-Erklärung selbst. Linux- und Kernelversionen spielen eine untergeordnete Rolle.

    EN: It seems like version of Wine and Winetricks are the most important, followed by the SSE version. Linux- and the kernel seems not to matter here.

    DE: Hinweis zu 16.04/Xenial: Im Laufe der Wine-Installation wird eventuell das Paket ttf-mscorefonts-installer mitinstalliert. Dabei gibt es aber einen Bug. Ich habe mir damit beholfen, dass ich eine neuere Version 3.6 (von Debian) lokal installiert habe (also Download + sudo dpkg -i ..., eventuell noch cabextract als fehlende Abhängigkeit installieren mit sudo apt/apt-get/aptitude install cabextract).

    EN: Hint for 16.04/Xenial: Maybe package ttf-mscorefonts-installer will be installed during the wine installation process. But there is a bug. My workaround was to manually download version 3.6 from some Debian packages web site and install it locally using dpkg. In this case you maybe have to install cabextract as a dependency using APT if missing.

    DE: Hinweis zu apt/apt-get/aptitude: Ich bevorzuge aptitude. Wenn ihr das vorinstallierte apt-get bzw. seit Ubuntu 16.04 auch einfach apt verwenden wollt, müsst ihr einfach überall apt-get bzw. apt statt aptitutde schreiben.

    EN: Hint regarding apt/apt-get/aptitude: I prefer aptitude over (preinstalled) apt-get. But you can use the latter as well. Just replace every occurence of aptitude with apt-get. Or, if you are a Xenial user, you can simply say apt.

    DE: Abschnitt A: Das folgende macht ihr mit eurem Sudo-Benutzer.
    EN: Part A: This has to be done by the sudo user

    DE: 1) Wine-Entwickler-PPA hinzufügen
    EN: 1) adding the Wine developers PPA

    DE: 1.1) manuelle Variante
    EN: 1.1) manual approach

    DE: Ich mache das gerne von Hand, direkt in die sources.list, inklusive zweier Kommentarzeilen am Anfang.

    EN: I like the manual approach, putting everything directly into my sources.list including two comments.

    sudo-user@sse2017-test:~$ echo "#Official Wine builds " | sudo tee -a /etc/apt/sources.list
    sudo-user@sse2017-test:~$ echo "#sudo apt-key adv --recv-keys --keyserver keyserver.ubuntu.com 77C899CB" | sudo tee -a /etc/apt/sources.list
    sudo-user@sse2017-test:~$ echo "deb ppa.launchpad.net/wine/wine-builds/ubuntu `lsb_release -c -s` main" | sudo tee -a /etc/apt/sources.list


    DE: 1.2) automatische Variante
    EN: 1.2) automatic approach

    DE: Für alle, die lieber mit Automatik fahren, reicht eine Zeile:
    EN: For those who like automatic gear shifting a one-liner does the job:

    sudo-user@sse2017-test:~$ sudo add-apt-repository ppa:wine/wine-builds

    DE: 2) Wine-Staging installieren
    EN: 2) installing Wine staging packages

    DE: Das geht parallel zu einem bereits installierten Wine (1.6) aus den Ubuntu-Repos oder dem Wine aus dem Ubuntu Wine Team PPA (Version 1.8.0), weil die Pakete anders heißen und alles nach /opt installiert wird.

    EN: You can add this without removing your already installed wine packages (1.6 if you used the Ubuntu repositories, or 1.8 when using the Ubuntu Wine Team PPA), because there is no package name collision and everything goes to /opt.

    sudo-user@sse2017-test:~$ sudo apt-key adv --recv-keys --keyserver keyserver.ubuntu.com 77C899CB
    sudo-user@sse2017-test:~$ sudo aptitude update
    sudo-user@sse2017-test:~$ sudo aptitude install wine-staging
    sudo-user@sse2017-test:~$ /opt/wine-staging/bin/wine --version
    wine-2.0-rc4 (Staging)


    DE: Abschnitt B) Ab jetzt geht es mit dem normalen User weiter
    EN: part B) now continuing with your normal user account


    DE: Alles ab hier muss unter dem Benutzer erfolgen, der später SSE2017 nutzen will, weil anschließend alles es in seinem Home-Verzeichnis liegt.
    Meist ist das der gleiche Benutzer. Beim Rechner meiner Frau habe ich aber einen Sudo-Account und sie einen normalen User.

    EN: At this point, everything has to be done by the user that will work with SSE later on. In most cases this will be the same account, depending on your installation. But on my wife‘s computer only I have a sudo account and she will run SSE as a standard user.

    DE: 3) Separate Wine-Umgebung (aka. Prefix) einrichten
    EN: 3) adding a new Wine prefix for

    DE: Ich nehme gern für jede SSE-Version ein eigenes Prefix. Man sollte aber auch ein vorhandenes weiterverwenden können.

    EN: Ich like to use separate Wine prefixes for every SSE version. Maybe you like to use your existing one. This should work as well, but then you will have to adapte the next steps.

    DE: Pfad-Variable setzen, damit die gerade installierte Wine-Version verwendet wird:
    EN: Extending the path variable to make sure, that the currently installed staging Wine will be used:

    user@sse2017-test:~$ export PATH=/opt/wine-staging/bin:$PATH

    DE: Überprüfen:
    EN: Verify:

    user@sse2017-test:~$ which wine
    /opt/wine-staging/bin/wine
    user@sse2017-test:~$ wine --version
    wine-2.0-rc4 (Staging)

    DE: Wine-Prefix erstellen und konfigurieren:
    EN: Creating the Wine prefix and configuring:

    user@sse2017-test:~$ export WINEPREFIX=~/.wine-sse2017
    user@sse2017-test:~$ export WINEARCH=win32
    user@sse2017-test:~$ winecfg

    DE: Bei der Frage nach der Installation des Mono- und des Gecko-Pakets jeweils auf "Installieren" klicken. Als Windows-Version habe ich "Windows 7" gewählt.
    EN: Click the install button, when asked by Wine for adding the missing Mono and Gecko packages. I choose „Window 7“.

    DE: 4) Winetricks herunterladen und rumtricksen
    EN: 4) downloading winetricks and doing some tricks

    user@sse2017-test:~$ cd ~/Downloads; wget raw.githubusercontent.com/Winetricks/winetricks/master/src/winetricks

    DE: Version anschauen:
    EN: version checking:

    user@sse2017-test:~$ cat ~/Downloads/winetricks | fgrep WINETRICKS_VERSION
    WINETRICKS_VERSION=20170101
    ...

    DE: Ausführbar machen:
    EN: making it executable:

    user@sse2017-test:~$ chmod u+x ~/Downloads/winetricks

    DE/EN: "Trick or treat":

    user@sse2017-test:~$ ~/Downloads/winetricks vcrun2013
    user@sse2017-test:~$ ~/Downloads/winetricks crypt32
    user@sse2017-test:~$ ~/Downloads/winetricks fontsmooth-rgb mspatcha riched20

    DE: 5) SSE2017 herunterladen und in ~/Downloads speichern
    EN: 5) downloading SSE2017 to ~/Downloads speichern

    DE: Das ist der erste von drei Schritten, für die es kein Copy-And-Paste gibt.
    EN: This is the first of 3 steps without a copy and paste line.

    DE: 6) SSE installieren
    EN: 6) installing SSE

    user@sse2017-test:~$ wine ~/Downloads/SteuerSparErklaerung_22.22.44.exe

    DE: "Normale" Installation auswählen, d.h. nicht die USB-/Portable-Variante. Dabei wird neuerdings auch ein Steuerratgeber installiert, der anschließend nicht funktionierte/startete.
    Das am Ende angebotene Online-Update scheint zu funktionieren, aber das lässt sich erst testen, wenn es wirklich eine aktuellere Version gibt.

    EN: Choose the normal installation variant, which means either „express“ or „user defined“ but not USB/portable. SSE 2017 also installs a „Steuerratgeber“ component, which did not start/work afterwards. But I don‘t know if I will need it anyway.
    At the end of the installation process, you will be asked if you like to perform an online update. This seemed to work in the meaning of "it didn't crash". However, as long as there is no newer version of SSE available, the updater could not be tested completely.

    DE: 7) Bibliothek "dwrite" deaktivieren
    EN: 7) deaktivating the "dwrite" library

    user@sse2017-test:~$ winecfg

    DE: Das ist der zweite Schritt ohne Copy-And-Paste-Vorlage. Ihr müsst eine neue Überschreidung für die Bibliothek „dwrite“ anlegen, der Wert muss „ausgeschaltet“ lauten. Die nachfolgende Kontrolle gibt es aber wieder Copy-And-Paste-Form:

    EN: This is the 2nd no-copy-and-paste-step. But you will get it done. Just add a DLL override for „drwrite“ and set its value to „deactivated“. At least the verification is copy and paste again:

    user@sse2017-test:~$ fgrep dwrite ~/.wine-sse2017/user.reg
    "dwrite"=""

    DE: 8) PDFs mit nativem Linux-Programm öffnen
    EN: 8) opening PDF document with your native Linux application

    DE: Eigentlich sind wir hier schon fertig. Aber wir können es uns ja noch ein wenig "schön machen". Die Vorlage stammt aus Anleitungen zu vorherigen Versionnen von SSE und funktioniert auch weiterhin.
    Ihr müsste eine Textdatei (hier ~/Downloads/pdf.reg) mit folgendem Inhalt erstellen (Schritt 3 ohne Kopiervorlage).

    EN: Now after all the „make it work“ stuff, you reached the „make it good/beautiful“ level. I took the following template for opening PDFs with your prefered native Linux application from existing instructions.
    This is the last step lacking any copy and paste lines: Create a text file (~/Downloads/pdf.reg if like to simply copy the next steps) with the content shown below.

    DE: Kontrolle:
    EN: Verification:

    user@sse2017-test:~$ cat ~/Downloads/pdf.reg
    [HKEY_CLASSES_ROOT\.pdf]
    @="PDFfile"
    "Content Type"="application/pdf"
    [HKEY_CLASSES_ROOT\PDFfile\Shell\Open\command]
    @="winebrowser \"%1\""

    DE: Und mit Regedit einbinden:
    EN: Using Regedit to include it:

    user@sse2017-test:~$ wine regedit.exe ~/Downloads/pdf.reg

    DE: SSE 2017 prüft neuerdings, ob unter Windows ein PDF-Reader installiert ist und findet unter Wine nix. D.h. ihr bekommt eine Fehlermeldung angezeigt, obwohl alles hevorragend funktioniert. Bei mir wurde z.B. das Handbuch problemlos in Evince oder Okular angezeigt.

    EN: SSE 2017 has a new feature: Trying to detect if you installaed a PDF reader in Windows and not finding any in your new Wine prefix and showing an error message box in the process. You can
    deliberately ignore it, because everything works fine anyway and you will see SSE‘s manual in Evince or Okular.

    DE: 9) kosmetische Nacharbeiten
    EN: 9) cosmetic corrections

    DE: Dieser Schritt ist ebenso wie Nummer 8 nicht unbedingt notwendig. Aber die Windows-Verknüpfung können anschließend vom Desktop gelöscht werden.
    Die Pfade heißen "~/Schreibtisch" oder "~/Arbeitsfläche" oder "~/Desktop", je nachdem welche Ubuntu-Version ihr ursprünglich installiert hattet.

    EN: Now adding to the make it beautiful approach, you can remove the Windows links from you desktop:

    user@sse2017-test:~$ rm $(xdg-user-dir DESKTOP)/Steuer*.lnk
    RE: Step-By-Step (mostly copy and paste templates) for Ubuntu newies
    by jre on Wednesday April 19th 2017, 15:37
    Hi Tony,

    thanks a lot. Why don't you apply as maintainer for SteuerSparErklärung? You could add your post as extended HOWTO, next to the Kurzanleitung. At the same time we all could edit it, update, fix errors and add more tipps.

    Greets
    jre
    Back