WineHQ

Steuer-Spar-Erklärung

Steuererklärung für 2018 (German tax program for 2018)

Application Details:

Version: 2019
License: Retail
URL: http://www.akademische.de
Votes: 0
Latest Rating: Silver
Latest Wine Version Tested: 4.17

Maintainers: About Maintainership

No maintainers. Volunteer today!

Link Homepage Free Download Eingeschränkte Testversion (kann für ca. 25 € freigeschaltet werden) / restricted test version (may be released for about 25 €)

Test Results

Old test results
The test results you have selected are very old and may not represent the current state of Wine.
Selected Test Results

What works

Installation der Version 24.30.118
Freischaltung Vollversion
Suche nach Updates
Programmstart
Öffnen eines Steuerfalls

What does not

Muss sich noch zeigen. Bisher habe ich nur installiert, gestartet und kurz einen neuen Steuerfall angelegt.

Workarounds

Entsprechend der existierenden Testberichte habe ich folgende Workarounds ausgeführt:

winetricks riched20 crypt32

winetricks fontsmooth=rgb

What was not tested

Import alter Daten
Datenänderung
Belegmanager aufrufen
Roter Faden
Steuerprüfung
Speichern eines Steuerfalls
Installation von Updates

(kommt alles noch)

Hardware tested

Graphics:

  • GPU: Nvidia
  • Driver: proprietary

Additional Comments

Die von mir eingesetzten Versionen:
    Linux: (L)Ubuntu 18.04.2 LTS x86_64
    Wine: winehq-stable 4.0~bionic
    Winetricks: WINETRICKS_VERSION=20190310-next
    SSE: 24.30.118

Basierend auf den bereits bestehenden Testberichten habe ich folgendes gemacht:

WineHG-Repo hinzugefügt um Wine 4.0 zu installieren:
(siehe z.B. https://tecadmin.net/install-wine-on-ubuntu/)

sudo-user@sse2019-test:~$ wget -qO - https://repos.wine-staging.com... | sudo apt-key add -
sudo-user@sse2019-test:~$ sudo aptitude update
sudo-user@sse2019-test:~$ sudo aptitude install winehq

Wine-Version überprüft:

normal-user@sse2019-test:~$ which wine
/usr/bin/wine
normal-user@sse2019-test:~$ wine --version
wine-4.0

Neues Wine-Präfix für SSE2019 erstellt:

normal-user@sse2019-test:~$ export WINEPREFIX=~/.wine-sse2019
normal-user@sse2019-test:~$ export WINEARCH=win64
normal-user@sse2019-test:~$ winecfg

Bei der Frage nach der Installation des Mono- und des Gecko-Pakets habe ich jeweils auf "Installieren" geklickt, auch wenn man das nicht unbedingt braucht.
Als Windows-Version habe ich "Windows 8.1" gewählt.

Aktuelles Winetricks heruntergeladen:

normal-user@sse2019-test:~$ cd ~/Downloads; wget raw.githubusercontent.com/Winetricks/winetricks/master/src/winetricks

user@sse2019-test:~$ cat ~/Downloads/winetricks | fgrep WINETRICKS_VERSION
WINETRICKS_VERSION=20190310-next
[...]

normal-user@sse2019-test:~$ chmod u+x ~/Downloads/winetricks
normal-user@sse2019-test:~$ ~/Downloads/winetricks riched20 crypt32
normal-user@sse2019-test:~$ ~/Downloads/winetricks fontsmooth=rgb

SSE2019 heruntergeladen und in ~/Downloads gespeichert.
SSE2019 installiert, dabei angepasste Installation gewählt aber nichts verändert:

normal-user@sse2019-test:~$ wine ~/Downloads/Win-SteuerSparErklaerung_24.30.118.exe

Das am Ende angebotene Online-Update scheint zu funktionieren, aber das lässt sich erst testen, wenn es wirklich eine aktuellere Version gibt.

Kleiner Zusatz: Handbuch (PDF-Format) mit nativem Linux-Programm (bei mir Okular) öffnen geht so:

Ihr müsste eine Textdatei (hier ~/Downloads/pdf.reg) mit folgendem Inhalt erstellen.

normal-user@sse2019-test:~$ cat ~/Downloads/pdf.reg
[HKEY_CLASSES_ROOT\.pdf]
@="PDFfile"
"Content Type"="application/pdf"
[HKEY_CLASSES_ROOT\PDFfile\Shell\Open\command]
@="winebrowser \"%1\""

normal-user@sse2019-test:~$ wine regedit.exe ~/Downloads/pdf.reg


Note jre:

- Die Updates werden mit Wine 4.0.1 nur nach "winetricks mspatcha" funktionieren. Ab Wine 4.8 könnte es aber vielleicht funktionieren.

- Die Hinweise zum pdf sind schon seit längerem nicht mehr nötig. Das funktioniert schon länger von selber.

selected in Test Results table below
Operating systemTest dateWine versionInstalls?Runs?Used
Workaround?
RatingSubmitter
ShowLinux Mint 19.2 TinaOct 15 20194.17Yes Yes NoSilverYonatan 
ShowFedora 30 x86_64Sep 09 20194.15Yes Yes YesGoldAndreas T. 
ShowDebian 10.x "Buster"Aug 08 20194.0.1Yes Yes YesGoldMarkus 
ShowUbuntu 18.04 "Bionic" amd64 (+variants like Kubuntu)May 15 20194.0.1Yes Yes YesGoldTony Huth 
ShowopenSUSE Tumbleweed (rolling release)May 03 20194.7Yes Yes YesSilverKai 

Known Bugs

Bug # Description Status Resolution Other apps affected

Show all bugs

HowTo / Notes

Allgemeines zu den hier zu findenden Installationsanleitungen

Wegen der extrem schwachen Unterstützung des Maintainer-Teams durch den Produzenten "Akademische Arbeitsgemeinschaft" hält sich die Bereitschaft unseres Teams ebenfalls in Grenzen, viel Zeit in die jährlichen Aktualisierungen zu stecken.

Wir übernehmen die Installationsanleitungen daher normalerweise einfach vom Vorjahr.
Falls sich etwas Elementares ändert, und uns nicht aufgefallen ist, informieren sie bitte die Maintainer, dann versuchen wir das einzupflegen.

Effektiver ist es, sich selbst als Maintainer anzumelden und seine Erkenntnisse auf der How-To-Ebene zu posten.

Weiterhin gibt es natürlich die Möglichkeit, seine Erkenntnisse im Comment-Bereich zu posten, was aber weniger übersichtlich ist als die Mitarbeit an einem HowTo für den aktuellen SSE-Jahrgang. 

Herzlichen Dank für die Mitarbeit an alle!

Installation aus früheren Jahren
  1. Mit winecfg auf "Windows XP" stellen, sonst funktioniert die Installation von vcrun2015 nicht.
  2. vcrun2015 installieren
    $ winetricks vcrun2015
  3. Mit winecfg zurück auf "Windows 7" stellen
  4. Zusätzliche Bibliotheken installieren
    $ winetricks riched20 crypt32 mspatcha fontsmooth-rgb
  5. Die Steuer-Spar-Erklärung installieren:
    $ wine SteuerSparErklaerung_22.29.69.exe
  6. Mit winecfg eine Ausnahme für "dwrite" anlegen und auf "Deaktiviert" stellen
    $ winecfg
    --> Reiter "Bibliotheken" auswählen [Open tab `Libraries`]
    --> DLL-Überschreibungen: Neue Überschreibung für "dwrite" hinzufügen [If no entry `dwrite` exists in the list, create new override `dwrite`]
    --> Den Eintrag "dwrite" auswählen, auf "Bearbeiten" klicken und "deaktivieren" auswählen [Select entry `dwrite`, click `Edit...`, and check `Deactivate`]
  7. Programm starten:
    cd "~/.wine/drive_c/Program\ Files (x86\)/Akademische\ Arbeitsgemeinschaft/SteuerSparErklaerung 2017/"
    wine StartCenter.exe

    Bei einem Absturz während des Programmstarts kann es bei älteren Wine-Versionen (<2.3) helfen, wlanapi ebenfalls zu deaktivieren. Dazu die SSE stattdessen mit folgendem Befehl starten:
    WINEDLLOVERRIDES="wlanapi=n" wine StartCenter.exe
Neuinstallation (z.B. nach misslungenem Update)

Je öfter während des Steuerjahres eine neue Version kommt, desto häufiger passiert folgendes: 

  • Die Programmoberfläche meldet, dass es eine neue Version gibt, und man klickt einfach auf die Update-Schaltfläche. 
  • Vor dem ELSTER-Versand wird man aufgefordert, ein Update durchzuführen, damit ELSTER überhaupt funktioniert, und man lässt sich so zum Update über die Programmoberfläche verleiten. 

Häufiges Ergebnis: Nichts geht mehr.

Kein Problem, die Lösung ist sehr einfach:

  • Die Schritte 1 bis 4 aus der Kurzanleitung fallen weg.
  • Die aktuelle Version in den Homeordner downloaden
  • Diese mit $ wine SteuerSparErklaerung_AB.CD.EF.exe installieren
  • Die Neuinstallation greift auf die von der Vorversion angelegten Daten zu; z.B. ist der Code nicht mehr einzugeben, und auch die Pfadeinstellungen werden übernommen
  • Die weiteren Schritte aus der Kurzanleitung fallen ebenfalls weg; die für die Vorversion angelegten Starter sollten funktionieren.
winetricks







Das Programm winetricks wird benutzt, um auf einfache Weise Systembibliotheken/Pakete (z.B. DLLs) herunterzuladen und in Wine zu installieren und zu aktivieren (DLL Override). Diese sind nötig, um die SteuerSparErklärung unter Wine möglichst fehlerfrei benutzen zu können.


Für viele Pakete wird hierbei eine sehr aktuelle Version von winetricks benötigt. Falls diese nicht über die Paketverwaltung der Linux-Distribution verfügbar ist, kann die aktuelle Version mit folgenden Terminalbefehlen installiert werden (diese laden das winetricks-Skript herunter (Zeile 1) und machen es ausführbar (Zeile 2):


wget https://raw.githubusercontent.com/Winetricks/winetricks/master/src/winetricks
chmod +x winetricks


Da winetricks damit aber nicht systemweit (wie sonst üblich) installiert ist, muss man dem Rechner sagen wo es sich befindet, um es auszuführen. Ein "./" bedeutet, dass winetricks in dem selben Ordner installiert ist, in dem man sich gerade befindet.


Beispiel:


Um das Paket vcrun2015 zu installieren, wird im Terminal folgender Befehl ausgeführt:


./winetricks vcrun2015

Comments

Comments Disabled

Comments for this application have been disabled because there are no maintainers.
Back